Führungskraft als Schlüssel
"Führung braucht Veränderung wenn wir die Mitarbeiter der Gegenwart und der Zukunft miteinander verbinden wollen!"

Nicht nur Prozesse und Systeme verändern sich ständig, sondern mindestens in der gleichen Geschwindigkeit auch Mitarbeiter und deren Bedürfnisse.

 

Wir verlieren potentielle Mitarbeiter nicht an bessere Produkte, sondern an sich optimal positionierende Unternehmen!

Die Generation Z ist die best vernetzteste Generation, die es bisher gab. Handlungsmotive verändern sich und fordern vor allem Unternehmen zu Veränderung auf. 

Sie sind die Käuferschaft und Mitarbeiter, die Unternehmen und Handel jetzt maßgeblich beeinflussen!

 

Die zwischen 1994 und 2010 Geborenen verbringen durchschnittlich ca. 86 Stunden in der Woche online und fallen voll und ganz in die Definition der Digital Natives.

 

Es geht der Generation Z darum, Probleme und Bedürfnisse unkompliziert und schnell zu lösen. Kompliziertes Umschweifen und Gerede um den heißen Brei blocken diese Jahrgänge ab. Ihnen geht es um das beste Produkt für ihre Bedürfnisse sowie eine zielführende Beratung und das in möglichst kurzer Zeit. 

Wenn Sie für Ihr Unternehmen die Generation ansprechen oder eine moderne und passgenaue Ansprache sicherstellen möchten, dann lassen Sie uns in den Austausch gehen!

"Gute Führung heißt, die eigenen Mitarbeiter ernst zu nehmen, Potential zu erkennen und Signale wahr zu nehmen!"